Kragarmregale

Handeln Sie ihre Langgüter einfach aber effektiv. Mit unseren Kragarmregalen in Modulbauweise bekommen Sie schnell und ohne große Investition Ordnung in Ihre Langgutlagerung.

Ihre Vorteile:

  • dank variabler Feldbreiten in der Länge individuell anpassbar
  • jederzeit erweiterbar durch weitere Anbaufelder in Modulbauweise
  • Traglasten von 350 kg bis 2.500 kg je Ebene
  • individuelle Armlängen von 300mm bis 2.000mm
  • einseitig und doppelseitig lieferbar
  • in lackierter oder feuerverzinkter Ausführung für den Außenbereich lieferbar
  • Dach- und Seitenwände erhältlich

Erfahren Sie mehr über die Technik: 
Die Kragarmregale sind konzipiert und gefertigt nach den in Deutschland geltenden Richtlinien der Berufsgenossenschaften BGR234.

Erfahren Sie mehr über die Technik:

Die Regalkonstruktion besteht im Wesentlichen aus den Kragarmstützen, den Horizontalverbindern, den Kreuzverbänden und natürlich den Kragarmen.

Die Hauptträger und Kragarme bestehen aus soliden IPE-Trägern. Die Stärke variiert je nach Anforderungen. Die Horizontalverbinder und Kreuzverbände bestehen aus sendzimirverzinkten Stahlblech.

Die Farben entsprechen den Standard-RAL-Farbkarten. Aufpreisfrei ist die Farbe RAL5010 - Enzianblau. Alle weiteren RAL-Farben können gegen einen kleinen Farbaufschlag geliefert werden.

Die Modulbauweise ermöglicht es Ihnen das Kragarmregal jederzeit durch zusätzliche Anbaufelder zu erweitern. Somit wächst das Regal mit Ihren Anforderungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an. Ihr persönlicher Außendienstmitarbeiter wird gerne einen Termin mit Ihnen vereinbaren.